Referenzen

- Hiemke C, Eckermann E. Kombinationstherapie / Polypharmazie. Interaktionen von Psychopharmaka.

  Arzneimitteltherapie 2014 32: 361-370

- Arbeitsgemeinschaft „Therapeutisches Drug Monitoring“ bei

  der AGNP (Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie)

 

- Arbeitsgemeinschaft „Polypharmazie“ in der AGNP (Arbeitsgemeinschaft für 

  Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie)

  (Leitung zusammen mit Prof. K. Kahl, Medizinische Hochschule Hannover)

 

- DGPPN: Referat Psychopharmakologie der DGPPN

- AMSP in Deutschland/Schweiz/Österreich, Südtirol (Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie: im

  Leitungsteam mit dem Aufgabenbereich „Risiken der Wechselwirkungspharmakologie“

 

- Mitherausgeber einer (deutschsprachigen) online-Datenbank zur Interaktionspharmakologie in der

  Psychiatrie (Hiemke C, Dobmeier M, Eckermann G, Haen E)

   www.psiac.de

- Mitherausgeber einer (englischsprachigen) online-Datenbank zur Interaktionspharmakologie in der

  Psychiatrie, insbesondere auch mit somatischer Komedikation: P450 Drug Interactions,

  Created and maintained by Jessica Oesterheld,

  Contributing Editors David N. Osser, M.D., Neil B. Sandson, M.D., Gabriel Eckermann, M.D.,

https://www.youscript.com          ​

 

- Moderator für das Projekt „Polypharmazieboard“ der Psychiatrischen Kliniken der Universitäten

  Göttingen  und Hannover sowie des Landeskrankenhauses Villach/Kärnten (A)